Erbrecht  
Vermögensübergänge im privaten Bereich lassen sich pro-
blemlos gestalten. Durch frühzeitige Vermögensübertra-
gungen (Schenkungen) und/oder begleitende letztwillige
Verfügungen (Testamente, Erbverträge) lassen sich  Erb-
streitigkeiten wie auch unnötige Steuerbelastungen durch
den Erbfall vermeiden.


 
Die Abfassung eines wohlüberlegten Testaments ist daher
nicht nur für den Unternehmer, sondern für jedermann ein
Muss. Durch den rechtlichen wie steuerrechtlichen Schwer-
punkt unserer Sozietät können wir Ihnen Vermögensüber-
tragungen maßgeschneidert konzipieren und Sie bei der
Gestaltung der Vermögensnachfolge umfassend beraten.